Liebe Gäste, liebe Dauercamper,

 

auf behördliche Anordnung (Lockdown) hin ist unser Platz bis auf Weiteres geschlossen. Reservierungen für die Zeit danach nehmen wir gerne an.

Weitere Informationen für Dauercamper finden Sie weiter unten.

 

Bleiben Sie gesund. Bis bald!

 

Michael Woltmann, Gf.

Info für Dauercamper

22.02.2021

 

Anders als im ersten Lockdown gibt es derzeit kein generelles Betretungsverbot. 

 

Dazu führt das  Landratsamt in Ansbach aus:

 

"Das Verlassen der Wohnung ist nur bei Vorliegen triftiger Gründe erlaubt. Ein triftiger Grund im Sinne der Ausgangsbeschränkung liegt vor, wenn die Reparaturen am eigenen Wohnwagen zum Schutz des Eigentums vor nachvollziehbar zu erwartenden Schäden vorgenommen werden oder auch zur Behebung entstandener Schäden.

Möglich sind z.B. Arbeiten um den eigenen Wohnwagen „winterfest“ zu machen, um Schäden durch herabfallenden Schnee oder sinkende Temperaturen zu vermeiden. Der Aufenthalt am Wohnwagen/Wohnmobil ist hierbei auf den zwingend für die Winterfestigkeit und entsprechende Vorbereitungshandlungen erforderlichen Zeitraum zu beschränken.

Bitte beachten Sie die nächtliche Ausgangssperre von 22:00 Uhr bis 5:00 Uhr, die in Landkreisen und kreisfreien Städten gilt, in denen die Zahl an Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100 000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen (7-Tage-Inzidenz) auch nur an einem Tag innerhalb der letzten sieben Tage den Wert von 100 überschritten wurde.“

 

Leider hat sich am letzten Wochenende gezeigt, dass die Sonne mehr Leute anzieht, die von Ihrem Liegestuhl aus nach dem rechten sehen wollten.

Wir haben nun auf Anweisung des Landratsamtes den "gelben Zettel" um das Feld "Grund des Aufenthaltes" erweitert. Dabei ist "Vögel füttern" kein trfitiger Grund, auch wenn das am vergangenen Wochenende tatsächlich so angegeben wurde. Ich habe unseren Verwalter Herrn Hensel beauftragt, solche offensichtlich ohne triftigen Grund vorgenommenen Besuche zur Vermeidung von Strafen für Sie und uns zu unterbinden. 

 

Bitte melden Sie sich vor Betreten des Platzes über Herrn Hensel an.

 

Ich hoffe sehr auf Ihr Verständnis und darauf, alsbald öffnen zu dürfen.

 

Michael Woltmann, Geschäftsführer.

Corona_Fragebogen_Besucher 0221.pdf
PDF-Dokument [84.5 KB]

Herzlich willkommen!

In mittelalterlicher Frankenland-Romantik am Ufer eines Badesees finden Sie uns. Hier ist ein idealer Ausgangspunkt zu zahlreichen, interessanten Ausflugszielen in Franken, wie z.B. das fränkische Weinland oder das fränkische Seenland.

 

Bei uns finden Sie Ihr Urlaubsrefugium zur Erholung für die ganze Familie. Ganz gleich, ob Sie den Aktivurlaub suchen, oder ob Sie in Ruhe und weit ab von Lärm und Stress nur einfach etwas ausspannen möchten, unser Platz hat für Jedermann das passende Fleckchen zu bieten. Sagen Sie uns einfach schon bei der Reservierung, ob Sie Action und Unterhaltung oder einfach nur Ruhe suchen.

 

Unser Gelände ist ein vom Seeufer ansteigender Terrassenplatz mit Uferliegewiese, kleinem Strand und 2 Zeltwiesen.

Zum Vergrößern auf das Bild klicken!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Campinplatzbetriebsgesellschaft Dinkelsbühl mbH